Französische Spitzenkunst trifft rheinische Lebensfreude

Anfang Juli 2017 findet „Le Grand Départ“ der Tour de France in Düsseldorf statt. Erstmals seit 30 Jahren ist die Tour de France in Deutschland.

Zu diesem Anlass veranstaltet die Galerie Kellermann zusammen mit ausgewählten Akteuren ein Feuerwerk des französischen „Savoir Vivre“. Wir zeigen 4 Kunstausstellungen mit internationalen Top-Künstlern aus Frankreich. Die Ausstellungen sind öffentlich, für die Vernissagen ist jeweils eine Anmeldung erforderlich. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie den Angaben bei den einzelnen Ausstellungen.

Offizielles Ausstellungsende ist der 23. Juli 2017 – an diesem Tag fahren die Sportler an den Champs Elysees in die Zielgerade ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Empfehlen Sie diesen Event gerne weiter.

 

Das Programm:

So 18. Juni, 14 Uhr
Auftakt der „Tour de l´art“
Vernissage „Tour de France“ in der Galerie Kellermann

mit Vorstellung aller Künstler der Tour sowie einer Auswahl französischer Klassiker.

Do 22. Juni, 19:00 Uhr
Vernissage Gérard Stricher im Orrick-Haus 
der Post-CoBrA Künstler unserer Zeit präsentiert sich im Hause Orrick.

Fr 23. Juni, 16:00 Uhr
Vernissage Christian Jouhet bei Lurz & Hölscher
Eine Poesie der Strukturen des Informelkünstlers Jouhet mit neuen Arbeiten auf Leinwand.

So 25. Juni 2017
Vernissage Stefan Szczesny im Steigenberger Parkhotel
Ein farbenfroher und lebensbejahnder Einblick in die Arbeit von Stefan Szczesny im Innenbereich des Hotels sowie neuen farbigen Schattenskulpturen am Kö-Bogen.

 

Ansprechpartner:
Bärbel Kellermann, Tel. 0172 17 00 577

Galerie Kellermann, Cheruskerstr. 105, 40545 Düsseldorf
www.galerie-kellermann.de

Nächster in Artikel

© 2017

Thema von Anders Norén

© Galerie Kellermann, Düsseldorf 05/2017, Cheruskerstr. 105, 40545 Düsseldorf - Impressum - Kontakt